Corporate Social Responsibility

ADNEOM pflegt eine respektvolle und verantwortungsbewusste Haltung gegenüber den Stakeholdern und der Umwelt. Unsere Corporate Social Responsibility steht im Mittelpunkt unseres Geschäftsmodells und unserer Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern. Sie regt unsere Mitarbeiter und Führungskräfte dazu an, einen Beitrag für eine bessere Zukunft zu leisten.

ADNEOMs CSR-Ansatz steht auf vier tragenden Säulen

Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern

Achtung der Menschenrechte, Chancengleichheit, Gesundheit, Wohlstand, Sicherheit sowie Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Verwirklichung, das sind für uns grundlegende Werte und Ideale, die unser Verhalten bestimmen. Die fachlichen und persönlichen Fähigkeiten unserer Mitarbeiter können für verschiedene soziale Aktionen und Initiativen von großem Wert sein. Ganz im Geiste unserer Unternehmensphilosophie, in dessen Mittelpunkt Teamgeist und Partnerschaftlichkeit stehen, unterstützen wir ehrenamtliche Tätigkeiten.

Ethisches Geschäftsverhalten

Ethisches Geschäftsverhalten

Einhaltung der ethischen Grundsätze und Richtlinien der Geschäftswelt

In der komplexen und dynamischen Geschäftswelt von heute ist ethisches Geschäftsverhalten mehr denn je gefragt. Unsere internationale Präsenz, unsere vielen Geschäftsaktivitäten, unsere Interaktion mit den Kunden und das enorme Ausmaß an Daten, mit denen wir arbeiten, erfordern viel Umsicht. Wir bitten unser Management und unsere Mitarbeiter um strikte Einhaltung der Gesetze sowie der geschäftsethischen Grundsätze gegenüber Kunden, Wettbewerbern, Zulieferern und anderen Geschäftspartnern.

Solidarisches Engagement

Solidarisches Engagement

Initiative "Gemeinsam lernen"

Für jeden unserer Mitarbeiter unterstützen wir einen notleidenden Menschen, dem wir zu einer Ausbildung verhelfen. Damit leisten wir unseren Beitrag für eine gerechtere Welt, in der jeder die Möglichkeit hat, sich zu bilden und weiterzuentwickeln.

Respekt für die Umwelt

Respekt für die Umwelt

Engagement für die Bewältigung ökologischer Herausforderungen

Wir fördern Umweltbewusstsein, wann immer und wo immer wir können. Unsere Büros auf der ganzen Welt werden immer grüner, und wir sind bestrebt, auf den Einsatz von Kunststoff zu verzichten. ADNEOM hat in Elektrofahrräder investiert und ermutigt seine Mitarbeiter, diese so oft wie möglich anstelle von Autos zu verwenden. Wir haben dank maßgeschneiderter Software den Papierverbrauch reduziert und arbeiten mit umweltfreundlichen Anbietern zusammen. Zudem beteiligen wir uns an globalen Umweltaktionen und -initiativen. Und wir versuchen stets, durch innovative Ideen und Konzepte die Umwelt noch besser zu schützen!

Unser Engagement

Unser engagiertes CSR-Team

2016 haben wir ein engagiertes Team gegründet, das unsere CSR-Initiativen leitet, Leitlinien für unsere CSR-Strategie festlegt und Aktionspläne umsetzt. In jedem unserer Büros gibt es zudem CSR-Referenten, die dafür sorgen, dass jedes lokale Geschäft in Übereinstimmung mit unserer globalen CSR-Strategie geführt wird.

Globales Engagement

Unser CSR-Programm ist mit der globalen „17 Sustainable Development Goals“-Initiative der Vereinten Nationen abgestimmt. Diese UN-Initiative präsentiert 17 neue Ziele für Länder und Organisationen, die an der Reduzierung aller Formen von Armut, der Bekämpfung von Ungleichheiten und dem Schutz der Umwelt arbeiten.

Wir sind überzeugt, dass wir mit unseren mehr als 2.000 Mitarbeitern weltweit einen wertvollen Beitrag für eine bessere und gerechtere Welt im Rahmen dieser UN-Initiative leisten können. Unser Fokus liegt auf zwei der 17 SDG-Ziele:

- Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung
- Gesundheit und Wohlbefinden

Laden Sie die SDG in Action App herunter

Einige der CSR-Solidaritätsprojekte, die wir derzeit unterstützen

AKAMASOA

AKAMASOA

2016 haben wir eine IT-Schule in Madagaskar eröffnet. Die Schüler lernen alles über Begriffe wie IT-Entwicklung, Computerinfrastruktur, Datenbanken, Netzwerke, Internet und Online-Dienste, Betriebssysteme und Wirtschaftsrecht. Auch bietet die Schule Sprachkurse in Englisch und Französisch sowie vieles mehr an.

Website anzeigen
SECAM

SECAM

Das Hauptziel von SECAM besteht darin, einen wertvollen Beitrag für die Entwicklung von Kindern in Kongo zu leisten und dadurch Perspektiven für sie zu schaffen, sodass sie später produktive Mitglieder ihrer Community werden.

Website anzeigen
Infirmiers de rue

Infirmiers de rue

Wir nehmen am „20 km of Brussels“ teil, um diesen Verein zu unterstützen.

Website anzeigen
Solidarité Grand Froid

Solidarité Grand Froid

Wir sammeln Kleidung für Vereine, damit im Winter niemand frieren muss.

Website anzeigen
Think Pink- Race for the Cure

Think Pink- Race for the Cure

Wir laufen gemeinsam für den Kampf gegen Brustkrebs

Website anzeigen
WAPA

WAPA

Wir unterstützen WAPA (War-Affected People's Association), ein Verein, der sich für die gesellschaftliche Wiedereingliederung von Kriegsopfern in Post-Konflikt-Ländern auf der ganzen Welt einsetzt.

Website anzeigen
DARE - India

DARE - India

Wir holen Straßenkinder der indischen Stadt Varanasi von der Straße und stärken ihre Rechte.

Website anzeigen
Molengeek

Molengeek

Wir unterstützen angehende Unternehmer in Molenbeek bei ihren Projekten und schulen die Community im digitalen Bereich.

KABUBU

KABUBU

KABUBU ist eine Organisation, die durch Sport zum sozialen Engagement gegenüber Minderheiten und zu einer besseren Integration beiträgt.

Website anzeigen
CROIX BLANCHE

CROIX BLANCHE

Wir unterstützen die Organisation Croix Blanche, einen der weltweit führenden Erste-Hilfe-Anbieter. Freiwillige werden in Erste Hilfe geschult und so befähigt, Leben zu retten.

Website anzeigen
RESEAU VOILE SOLIDAIRE

RESEAU VOILE SOLIDAIRE

Réseau Voile Solidaire gibt Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit, Segeln zu lernen und zu erleben.

Website anzeigen